Virtueller Rundgang

Restaurant Erzgebirgsstuben

Mit Erzgebirgszimmer, Dichterzimmer, Jagdzimmer und Athur-Schramm-Hütte

Wir bieten Ihnen in diesem Restaurant eine traditionell und erzgebirgisch ausgerichtete Küche, jedoch mit ganz viel „Pfiff“.

Öffnungszeiten: täglich ab 10.00 Uhr

Nicht umsonst gehören die Erzgebirgsstuben zu den beliebtesten Ausflugsrestaurants im Erzgebirge. Originell eingerichtet, mit vielen regionalen Antiquitäten, Fotos und verziert mit den besten Mundartsprüchen, können Sie sich richtig wohlfühlen.
Unseren charmanten Kellner bedienen übrigens fließend dreisprachig - deutsch, tschechisch, erzgebirgisch.

Arthur-Schramm Hütte

Unterhaltsam und besonders beliebt

Besonders beliebt ist unsere "Arthur-Schramm Hütte", in der bis zu 14 Personen gemütlich Platz haben. Hier finden Sie zahlreiche, zum Teil recht deftige Sprüche und Gedichte von diesem erzgebirgischen Original. Die "Arthur-Schramm Hütte" ist eines der beliebtesten Fotomotive im ganzen Haus.



  

Dichterzimmer, Erzgebirgszimmer und Jagdzimmer

Rustikal und Regional

Das Dichterzimmer wird geprägt durch zahlreiche, an die Wand gemalte Sprüche unserer erzgebirgischen Dichter, wie z.B. Anton Günther, dem wohl berühmtesten, Stefan Dietrich (Saaflob), Günther Pollmer, Luise Pinc und Max Tandler.

Auch das Erzgebirgszimmer ist durch Wandmalereien mit Motiven aus der Umgebung verziert. So können Sie zum Beispiel die Burg Scharfenstein, Schloss Schwarzenberg oder die Bergstadt Annaberg Buchholz mit dem Pöhlberg und - etwas versteckt - eine typische erzgebirgische Waldhufe bewundern.

Das Jagdzimmer ist ebenfalls rustikal-gemütlich eingerichtet und eignet sich besonders für geschlossene Veranstaltungen bis zu 50 Personen.



  

Sonnenterrassen

Genuss zu jeder Jahreszeit

Unser Haus verfügt auch über zwei Sonnenterassen, auf der Sie zu jeder Jahreszeit die fantastische Aussicht bei einem Glas Wein, einer deftigen Mahlzeit oder einfach bei Kaffee und Kuchen genießen können.

An besonderen Tagen lässt es sich der Chef nicht nehmen, den Grill selbst anzuheizen.



  

Speisekarte – Erzgebirgsstuben